Unsere Lehren für Ihre Prozesssicherheit

Lehren betrachten wir als logische Ergänzung zu unserem Vorrichtungsbau-Angebot, denn Ihre Produkte sollten kontinuierlich auf Genauigkeit geprüft werden. 

Prozesssicherheit erfordert eine stetige Kontrolle. Deshalb betrachten wir den Lehrenbau als logische Ergänzung unseres Angebots. Die Produkte, die Sie auf unseren Vorrichtungen erstellen, können Sie mit unseren Lehren einfach und schnell auf deren Genauigkeit kontrollieren.

Wir übernehmen für Sie die Konstruktion und Fertigung von (vorwiegend prüfenden) Lehren. Dabei wird die Maßhaltigkeit Ihres Produktes durch Konturteile, Schieber und Handlehrdorne geprüft. Um Ihnen auch hier die Arbeit zu erleichtern, können wir Lehren sebstverständlich auch mit hydraulischen oder pneumatischen Stellelementen und elekronischen Komponenten und Steuerungen ausstatten.

Jede Lehre wird vermessen, ein Messprotokoll gehört selbstverständlich zum Lieferumfang und ermöglicht Ihnen eine sofortige Inbetriebnahme. Unsere Messmaschine ermöglicht es uns Lehren bis zu ca. 4 Meter Länge zu vermessen. Damit sind wir für alle gängigen Dimensionen bestens gerüstet.

Ihre Ansprechpartner